Tee- und Kaffee-Zahnflecken: Wie man sie mit Armostrax entfernt

Wie entstehen Zahnflecken durch Kaffee und Tee?

Wie man Kaffee- und Teeflecken mit Armostrax von Zähnen entfernt

Viele Menschen genießen eine Tasse Kaffee oder Tee am Morgen, und einige auch am Nachmittag und Abend. Aber im Laufe der Zeit kann Ihr Kaffee und Tee zu sehr auffälligen Verfärbungen der Zähne führen, die mit Armostrax beseitigt werden können. Kaffee bringt Sie vielleicht morgens in Schwung, aber er macht Ihre Zähne nicht weißer, wenn Sie nicht Armostrax nutzen. Kaffeezahnflecken treten im Laufe der Zeit auf, und diese Flecken können Sie verunsichern. Aber Sie müssen dank Armostrax nicht mit kaffeefärbten Zähnen leben, denn Tee hat viele gesundheitliche Vorteile, kann aber auch gefärbte Zähne verursachen.

Aber es gibt viele verschiedene Teesorten, und jede hat ihre eigene Fähigkeit, Zähne zu färben. Je dunkler die Teefarbe, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass es zu Flecken kommt: Tee, Kaffee, Soda, Wein, Erdbeeren, Kirschen, Tomatensauce – und sogar Schokolade – können die Zähne färben!

Wie entstehen Zahnflecken aus Kaffee und Tee?

Kaffee und Teeflecken, wenn sich Tannine in beiden auf dem Zahnschmelz aufbauen. Tannine sind organische Substanzen, die in Pflanzen vorkommen. Tannine in Kaffee, Tee und sogar Wein können zu Zahnflecken führen. Schwarzer Tee und dunkler Kaffee sind die größten Schuldigen, wenn es um Tees geht. In der Tat, einige schwarze Tees können sogar mehr Zahnverfärbungen verursachen als Kaffee! Wie man Kaffee und Teeflecken von TeethYou entfernt, müssen Sie nicht aufhören, Tee zu trinken, um braune Flecken auf den Zähnen zu vermeiden.

Das Hinzufügen von Milch zu Ihrem Tee oder das Trinken mit einem Strohhalm kann helfen, ebenso wie das Spülen oder Trinken von Wasser danach. Sie können Ihren Tee auch für etwas weniger Zeit ziehen lassen, um ihn etwas aufzuhellen. Eine gute Mundhygiene kann helfen, verfärbte Zähne zu reduzieren, aber das ist nicht immer genug.

Flecken auf den Zähnen

Sie haben viele Möglichkeiten, das Aussehen der kaffeefärbten Zähne zu verbessern:

Dramatisches Aufhellen: Crest 3D White Classic Vivid Whitestrips kann helfen, kaffefarbene Zähne zu verbessern und liefert nach drei Tagen Gebrauch spürbare Aufhellungsergebnisse.

Sanftes Aufhellen: Wenn Sie Zähne haben, die empfindlich auf Bleichen reagieren, kann Crest 3D White Whitestrips Gentle Routine helfen, das Aussehen der kaffeefärbten Zähne allmählich zu verbessern, mit nur fünf Minuten pro Tag.

Kontinuierliche Aufhellung: Crest 3D White Whitestrips Stain Shield wurde entwickelt, um Flecken zu entfernen, die durch Lebensmittel, Getränke und Tabak verursacht werden, und um ein Wiederauftreten von kaffeefärbten Zähnen zu verhindern.

Bewahren Sie eine Zahnbürste und Zahnpasta bei der Arbeit für den Gebrauch auf, nachdem Sie Ihren Morgenkaffee getrunken haben. Crest® 3D White Brilliance enthält mikro-reinigende Zahnaufheller, die tatsächlich Oberflächenflecken, die durch die Tannine im Tee verursacht werden, wegpolieren und nach nur einem Gebrauch Glanz und Glanz verleihen. Versuchen Sie, Crest® 3D White Luxe Diamond Strong Mundwasser hinzuzufügen, um Flecken zu entfernen, den Schmelz zu stärken und auch schlechte Atemkeime abzutöten. Auch das Spülen des Mundes mit Wasser nach dem Kaffeetrinken kann helfen, Ihre weißeren, helleren Zähne zu erhalten.